Erste Hilfe bei Säuglingen und   Kleinkindern                   "Im Notfall richtig handeln!"       

Von Natur aus sind Babys sehr neugierig. Bereits nach den ersten Wochen fangen sie an, die Welt zu erkunden. Das Baby beginnt, den Kopf alleine zu heben, mit den Händen und dem Mund auf Entdeckungsreise zu gehen. Umso entspannter ist es, zu wissen, wie Unfälle vermieden werden können. Lernen Sie, gezielt Erste-Hilfe-Maßnahme bei Säuglingen und Kleinkindern zu leisten. Der Vortrag richtet sich an junge Eltern ebenso wie an ihre Familienangehörige und an alle, die regelmäßig Babysitten.

 

In Therorie und Praxis werden folgende Themen behandelt:

 

-Verbrennungen/ Verbrühungen

-Vergiftungen

-Verschlucken von Gegenständen

-Bienen-/ Wespenstich

-Zeckenbiss

-Nasenbluten

-Stromunfall

-Fieberkrampf

-Reanimation (=Wiederbelebung)

-Notruf

-Hausapotheke

 

 

Kursleitung:

 

Arved Bonin, Heilpraktiker und Rettungssanitäter

 

*geboren 1968

*Ausbildung zum Rettungssanitäter

*seit 1997 Heilpraktiker mit eigener Praxis in Bornheim-Sechtem

*3 Jahre Assistentenzeit in Naturheilpraxen mit verschiedenen Schwerpunkten

*Dozent bei Heilpraktiker-Verbänden

*Autor von diversen Fachartikeln

 

http://www.naturheilpraxis-bonin.de

 

Mantra

 

 

Lokah Samasta

Sukhino Bhavantu

Om shanti shanti shanti

 

Bedeutung:

Mögen alle Lebewesen in allen Welten glücklich und frei sein!

Möge ich mit meinen Gedanken, Worten und Handlungen auf bestmögliche Weise dazu beitragen

 

Übersetzung:

lokah - Raum, Welt, Universum

samasta - alles, ganz, vollständig

bhavantu - sie mögen sein

sukhino - glücklich

shanti - Frieden